Mixed Feelings – Basics: Vodka

Scroll down for the English version

Vodka: Vodka (russ: „Wässerchen“) ist eine Spirituose, die traditionell aus einem Gemisch aus Kartoffeln, Getreide, saurer Milch und Ochsenscheiße vom Fachmann in alten Heizungen destilliert wird. Wie alle Drecksschnäpse (siehe Grappa, Rum) sind sie irgendwann von Samaritern mit Brennblasen im Schuppen so weit verfeinert worden, dass sie irgendwann sogar auf den kleinen Totenkopf mit dem „T*“ verzichten konnten, sprich dass sie von Normalsterblichen getrunken werden konnten, ohne dabei beim Erstkonsum grauenhafte Schäden anzurichten.

Die Firma Smirnoff machte den Vodka Mitte des 20ten Jahrhunderts in USA populär. Was in Amerika cool ist, ist recht bald dann auch überall sonst en vogue, die Folge war die Schöpfung einer unglaublichen Masse von Nobelmarken, die ihren Fusel zu exorbitanten Preisen an den Bessergestellten zu promoten versuchten.

Dass die Krone der Vodka-Schöpfung ein Neutralalkohol ist, der aus jeder beliebigen zuckerhaltigen Masse hergestellt und dann gereinigt wird und der mit einen halbwegs sauberen Wasser auf Trinkstärke verdünnt wird, wird jetzt langsam erst entdeckt.

Vodka ist daher die am günstigsten herzustellende Spirituose und bereits zwischen 8 und 10€ sind Varianten zu bekommen, die von höherpreisigen nicht mehr zu unterscheiden sind.

Merke: Vodka ist gut, wenn er nach möglichst wenig schmeckt.

Markentipps: Smirnoff, Finnlandia, Moskovskaya, Stolichnaya, Parliament, Russian Standard, Absolut

Wer einen hiesigen Hersteller unterstützen will, kauft Nordhäuser Eisvodka

______________________________________

Vodka: Vodka (russ: cuddly little water) is a spirit that traditionaly is created of potatoes,  grain, sour milk and horse shit, skilfully destilled in an old radiator. Like with all garbage liquors (→ Rum, Grappa) at some point some genius with a still in the basement figuered out how to refine it, so a normal human would be able to drink it without suffering major intestinal damage.

Smirnoff introduced the vodka in the middle of the 20th century to the wide US public. And since everything that’s cool in the US soon becomes en vogue everywhere else, a shire mass of noble premium products were created, featuring exorbitant prices, aiming for the upper class. The purpose and ambition of the perfect vodka is to taste like nothing, so it basically is just neutral spirit watered down with not-too-dirty H²O to drinking strength, which is just starting to be discovered.

Vodka is the cheapest high quality liquor to produce, because you can create it from everything that has sugar in it. In the range of 8 to 12$ you will get a vodka which you can not discriminate from the high price stuff.

Remember: Vodka is good, when has as little flavour as possible.

Recommended Brands: Smirnoff, Finnlandia, Moskovskaya, Stolichnaya, Parliament, Russian Standard, Absolut

If you want to support a gorgeous german destillery, buy Nordhäuser Eisvodka.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: