Guten Sack

Hallo liebes Internet,

Ich habe durch Herrn Grau die einmalige Möglichkeit erhalten, meine frohe Botschaft einem weiten Spektrum von deutschsprachigen Intellektuellen zu verkünden-

Vielleicht erreiche ich mit meinen Ergüssen doch eher den EV notorischer Eichhörnchenschänder, wer weiß das schon…

Ich für meinen Teil verbringe einen Großteil meiner Zeit mit der Produktion geschmacklosen Bild- und Tonmaterials, das ich neben der Vorführung vor in meinem Keller festgehaltenen Versuchspersonen auch im Internet zeige.

Ich male viel mit Microsoft Paint.

Mein Schaffen erstreckt sich zwar auch über solche klassischen (und langwierigen) Sachen wie Ölmalerei, im Moment versuche ich mich jedoch auch reichlich auf dem Gebiet der Animation.

Es wird wahrscheinlich noch einiges dauern, doch mit etwas Glück kann ich auch bald hier mein Opus präsentieren.

Ich nutze das Malen und animieren von Figuren als Spiegel der Herrlichkeit unseres Seins; als Spiegel des Kaleidoskops unserer Gedanken, die uns manchmal urplötzlich ein unerwartentes Lächeln auf die Lippen zaubern.

Hier ein weiteres Beispiel.

Ich nehme meinen selbstauferlegten Erziehungsauftrag sehr ernst…

Das muss als Vorstellung ausreichen, ich gehe erstmal raus und belüfte mein Hirn…

HURZ.

Advertisements

Eine Antwort to “Guten Sack”

  1. Herr Grau Says:

    Die Herrlichkeit unseres Seins? Rieche ich beißenden Zynismus – oder doch den beschwingenden Duft von Wacholder?…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: