Schwarmintelligenz

Den unglaublichen Leistungen, die Insekten wie Ameisen und Bienen im Schwarm erbringen können, steht ein menschliches Pendant entgegen:
In einer Art sublimiertem Ringelmann-Effekt nimmt die Intelligenz einer Menschengruppe mit deren Größe offenbar ab.
So konnte ich erst kürzlich beobachten, wie ein Saal voller teils hoch dekorierter Akademiker an dem – obgleich mehrfach erklärten – Konzept eines Gästebuchs scheiterte. Und während sich die in alle Himmelsrichtungen zeigenden Kompentenzfelder gegenseitig aufheben, so scheint Inkompetenz nur eine Richtung zu kennen und sich daher immer weiter aufzusummieren. Dies in Verbindung mit der Beschaffenheit des Demos sollte man stets vor Augen behalten, bevor man sich zu vorschnell der schön klingenden Idee der direkten Demokratie hingibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: