Probleme des Lebens #11

Gesehen an einer göttinger Straßenlaterne:

Abseits von der Tatsache, dass es schon recht eindeutig ist, einen Antisexismussticker in pink zu halten – was hat der Slogan mit Sexismus zu tun? Ist Sexismus jetzt gleich Vergewaltigung? Was sagt mir dieser schwarze Handabdruck? Und wie herrlich schwachsinnig, da der täglichen Erfahrung genau entgegenstehend,  ist eigentlich dieser Spruch?!

Auf jeder denkbaren Ebene ein satter Fail. Es sind die kleinen Blumen am Wegesrand…

Advertisements

Eine Antwort to “Probleme des Lebens #11”

  1. hildeborn Says:

    Ich habe mich im ersten Semester gefragt:
    Was würde wohl passieren, wenn man sich für dreimarkfuffzig auch mal so ein paar Sticker drucken lässt mit: Ein Herz für Sexisten?
    Es wäre sicher interessant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: